Anna Heeg gewinnt ungeschlagen die Hessenrangliste

Bei der Hessenrangliste der Jugend und der B-Schüler waren gleich neun Talente der DJK Blau-Weiß Münster am Start: Anna Heeg und Clara Meinel bei den Mädchen, Dominik Tischer, Johannes Huther und Christian Albrecht bei den Jungen sowie Dhara Ries bei den B-Schülerinnen und Luis Carnier, Matti Krämer und Max Meinel bei den B-Schülern. Während in Jugend in Nauheim im Kreis Groß-Gerau an die Tische ging, fanden die Wettbewerbe der B-Schüler in Birstein im Main-Kinzig-Kreis statt.

Toller Fußballabend der AH-Fußballer

Am Freitag, 17. Juni 2016, trafen sich die AH-Fußballer der DJK Blau-Weiß Münster zu einem außerordentlichen Stammtisch im EM-Studio von Sportkamerad Jürgen Groh in der Fabrikstraße in Münster. Die ersten Gäste trafen schon vor 18:00 Uhr ein, um das EM-Spiel Tschechien gegen Kroatien zu verfolgen. Beim zweiten Spiel des Abends Spanien gegen die Türkei waren gegen 21:00 Uhr weit mehr als 20 Altfußballer anwesend.

Zehn DJK-Talente führen Kreisauswahl zum Sieg

Beim Vergleich der südhessischen Kreise – dem Tag der Bezirksjugend – hat sich der größte Kreis in Hessen, der Kreis Darmstadt-Dieburg, durchgesetzt. Dabei stellte die DJK Blau-Weiß Münster das größte Starterkontingent des Siegerteams.

Spaß für Jung und Alt

Auch in diesem Jahr mischt die DJK Blau-Weiß Münster wieder das Beachvolleyballturnier und das Familienfest zusammen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr setzen die Verantwortlichen am Samstag, 9. Juli 2016 erneut auf einen interessanten Mix für Jung und Alt sowie Groß und Klein. Los geht es um 15:00 Uhr auf dem Vereinsgelände in der Heinrich-Heine-Straße.

Gute Stimmung trotz trüben Wetters bei den Sportkeglern

Die Abteilungsleiterin Beate Dollheimer hatte zum alljährlichen Grillfest eingeladen und knapp 40 Sportkegler nebst Angehörigen waren am vergangenen Samstag erschienen. Das Wetter zeigte sich zeitweise nicht von der schönsten Seite, aber dank der guten Organisation konnten vor dem Eingang zur Sportkegelbahn leckere Steaks und diverse Sorten an Würsten gegrillt werden. Auch waren ruck zuck ein paar Tische aneinandergereiht worden, um die vielen Salate und Fingerfood zu präsentieren.

Acht von elf DJKlern kamen weiter

Elf Nachwuchskräfte der DJK Blau-Weiß Münster hatten sich für das Bezirksendranglistenturnier qualifiziert, das am Wochenende in Rimbach an der Bergstraße ausgetragen wurde. Während bei den Jungs eine Art „Zwischenrangliste“ am Samstag und dann eine Endrangliste am Sonntag ausgetragen wurden, spielten die Mädchen jeweils in einem Durchgang ihre Ranglisten aus. Auch wenn kein erster Platz für die Münsterer Talente heraussprang, können die Verantwortlichen mit fünf Podiumsplätzen und drei weiteren direkten Qualifikationen für die hessischen Ranglisten zufrieden sein.

Aufsteiger macht mit viel frischem Wind den Durchmarsch

Die dritten Herren starteten als Aufsteiger in die Bezirksliga Gruppe drei. Drei neue Jungs – Johannes Huther und Christian Albrecht kamen aus der Jugend und Glenn Knoth wechselte nach Münster - brachten kräftig frischen Wind ins Team und so standen am Ende der Vorrunde fünf Punkte Vorsprung zu Buche. Dabei ragten Johannes Huther mit 16:4-Spielen als zweibester Spieler des vorderen Paarkreuzes und Glenn Knoth als bester Spieler des mittleren Paarkreuzes mit nur einer Niederlage in 18 Spielen heraus.

DJK-AH-Fußball-Stammtisch

Der nächste DJK AH-Fußball-Stammtisch findet am Donnerstag, 23. Juni 2016 im Sommergarten beim Aufsteiger SV 1919 Münster statt. An diesem Tag gibt es keine EM-Spiele in Frankreich. Beginn ist wie immer um 20:00 Uhr, Gäste sind willkommen.

2.000 Euro für die Vereinskasse

Mit dem Projekt „KiTa-„klack-klack“ – Tischtennis für die Jüngsten“ gepunktet

Mit dem Vorstands-Trio weiter in die Zukunft

Wahlen und Hallensanierung bei der Jahreshauptversammlung der DJK Blau-Weiß Münster

Seiten

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:290,371
  • Artikel:2,098
  • Seit:09 Sep 2001