A-Schülerinnen dominieren Kreispokalendrunde

Bei der Kreispokalendrunde in Georgenhausen waren drei Nachwuchs-Teams der DJK Blau-Weiß Münster am Start. Dazu wurde die weibliche Jugend mangels Gegnerinnen kampflos Kreispokalsieger.

Die A-Schülerinnen mit Sarah Heckwolf, Leonie Breitwieser, Julia Michelmann und Anika Braun holten sich souverän den Pokal. Sowohl im Halbfinale als auch im Finale blieb das Quartett ohne Satzverlust.

Im Halbfinale schieden die zweiten B-Schüler aus. Simon Thomas, Ida Singer, Marc Michelmann und Julia Heckwolf gewannen eine heiß umkämpfte Partie im Viertelfinale mit 4:3. Im Halbfinale musste sie sich dann 1:4 geschlagen geben und wurden somit Dritte.

Bereits im Viertelfinale ereilte die dritten A-Schüler das Aus. Sebastian Herz, Simon Balcke und Farhad Zahid mussten sich 1:4 geschlagen geben und belegten am Ende Platz fünf.

Tischtennis: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:325,971
  • Artikel:3,217
  • Seit:09 Sep 2001