Doppelspieltag für zweite Damen

Vor einem nicht ganz einfachen Doppelspieltag steht die zweite Damen-Mannschaft der DJK Blau-Weiß Münster. Der Oberliga-Aufsteiger muss am Samstag um 14:00 Uhr beim SC Niestetal II ran. Am Sonntag um 10:00 Uhr ist dann der TSV Langstadt III zum Derby in Münster zu Gast. „Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen wir gegen Niestetal natürlich punkten“, sagte Mannschaftsführerin Julia Sloboda vor der Partie beim Tabellenletzten. „Gegen Langstadt wird es wohl ungleich schwerer, vor allem, weil das vordere Paarkreuz so stark ist.“ Für die DJK gehen neben Sloboda noch Clara Meinel, Sonja Haus und Jeannine Debold an die Tische.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:335,000
  • Artikel:3,540
  • Seit:09 Sep 2001